Herzlich willkommen bei Ihrem Marien-Kerzenlicht-Service

Achtung! Bitte beachten Sie – wir sind seit 27. Oktober 2020 in der Erprobungsphase und wollen erste Erfahrungen mit unserem Service sammeln. Sie können die ganze Webseite nutzen und ausprobieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten und Rückmeldungen. 
Ihr Marien-Kerzenlicht-Service Marpingen.
Sie würden gerne in der Marienkapelle in Marpingen eine Kerze anzünden, haben aber selbst leider keine Möglichkeit, dorthin zu kommen?

Wir helfen Ihnen. 

Wir stellen für Sie ein Kerzenlicht in der Marienkapelle auf.

Denn ein LICHT anzünden bedeutet 

Gebet
Hoffnung
Dank
Geborgenheit
Trost
Kraft
und Meditation.
Wie ist der Ablauf?

Wir gehen für Sie zur Marienkapelle in Marpingen, stellen das Kerzenlicht auf und zünden das Lichtlein für Sie vor Ort an. Wir gehen also in Ihrem Auftrag als Bote zur Marienkapelle.

Abschließend machen wir ein Foto von Ihrem persönlichen Marienlicht und schicken es Ihnen per Mail zu. 

Wenn Sie es wünschen, stellen wir ein Foto Ihres Lichts auf unsere Internetseite. Gerne zum Beispiel mit Ihrem Namen, Ihren Initialen oder auch mit einer kleinen Botschaft.
Was kostet der Marienlicht-Kerzenservice?
Nichts. Der Service ist für Sie kostenlos. 

Wir investieren für Sie die Zeit, übernehmen den Kauf des Opferlichts, die Anfahrts- und die Internetkosten und alle sonstigen Kosten.

Gerade in Zeiten von Corona kommen viele gläubige Menschen nicht zu ihren gewohnten Gebetsplätzen. Lieb gewonnene Rituale fallen weg. Dabei wäre gerade in diesen Zeiten der persönliche Besuch eines Gebets- oder Andachtsplatzes besonders wichtig.

Auch wer gerne einmal in der weltbekannten Marienkapelle in Marpingen ein Lichtlein für sich, für seine Angehörigen oder für seine Freunde anzünden lassen möchte, hat hierzu mit unserem Service die Gelegenheit.

Bitte beachten Sie: 
Wir sind keine Seelsorger. Wir sind gläubige Christen. Wir möchten Ihnen und Ihren Lieben in diesen Zeiten helfen.
Was muss ich noch über den Marienlichter-Kerzenservice wissen?

Bekommt jeder die gleiche Kerze?

Nein, natürlich nicht – im Gegenteil: Jeder bekommt sein eigenes Kerzenlicht. Die Opferkerzen sind also individuell und nur für Sie persönlich. Jede Kerze wird einzeln angezündet und bekommt ihren eigenen Platz in der Marienkapelle in Marpingen.

Kann ich bestimmen, wo das Lichtlein aufgestellt werden soll?

Ja, das können Sie. Sie sagen uns, ob Sie die Kerze gerne IN oder VOR der Marienkapelle angezündet haben möchten. Den genauen Platz müssen wir anhand der freien Plätze dann selbst auswählen. Sollte es das Wetter nicht zulassen, werden wir die Kerze im Zweifel in der Kapelle aufstellen.

Kann ich festlegen, an welchem Tag meine Marienkerze angezündet werden soll?

Ja, das können Sie festlegen. Wir versuchen, Ihrem Wunsch nachzukommen. Die genaue Uhrzeit festzulegen, ist allerdings leider nicht möglich.

Wieviel Zeit muss ich einrechnen von der Bestellung bis zum Aufstellen der Marienkerze?

Rechnen Sie mit etwa einer Woche. In eiligen Fällen probieren wir, ihrem Anliegen auch schneller nachzukommen. Bitte geben Sie dies bei der Bestellung gesondert an.

Woran erkenne ich, dass es meine Kerze ist?

Wenn Sie möchten, beschriften wir Ihr Opferlicht (zum Beispiel mit Ihren Initialen oder Ihrem Vornamen), bevor wir sie anzünden und aufstellen.

Kann ich das Foto meiner Kerze auf Ihrer Internetseite veröffentlichen lassen?

Ja, das ist möglich. Wenn Sie möchten, kann auch Ihr Name dazu geschrieben werden. Oder Ihre Initialen. Oder eine Botschaft. Oder ein kleiner Text. Ganz wie Sie es wünschen.
Kann ich auch ein ausgedrucktes Foto von meiner Kerze von Ihnen per Post zugeschickt bekommen?

Grundsätzlich schicken wir Ihnen ein Foto Ihres aufgestellten Opferlichts per Mail zu. Ebenfalls kostenlos. Aber ein Bildausdruck ist für uns natürlich mit mehr Aufwand und zusätzlichen Kosten verbunden. Fragen Sie uns in diesem Fall bitte per Mail, über das Kontaktformular oder einfach im Bestellprozess an.

Haben Sie weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine Mail!
info@marienlichter.de
oder einfach auf das Symbol klicken:
Zurück zum Anfang